Zeit für den zweiten Shorty! Ich habe letzten Freitag  Tim und Sebastian von der Sauerländer BBCrew endlich einmal persönlich kennen gelernt (Falls ihr das lest, seid gegrüßt!).

Ein kleiner Blick zurück: Tim und Sebastian sind die beiden Hauptverantwortlichen für meine Grill-Leidenschaft und auch dafür dass dieser Blog gestartet wurde.

Die beiden haben für die Firma Metten ein kleines Promotion Grillen veranstaltet. Dort gab es als Appetithäppchen Bratwurst Lollies nach dem Original von Alex Sievers von den BBQ Wieseln! Ein toller Eyecatcher und lecker noch dazu! Das musste ich einfach nachmachen, da führte kein Weg dran vorbei!

Ihr benötigt:

Bratwürste eurer Wahl
Gouda
Bacon
Cocktailtomaten
Ankerkraut Coffee Cannonball BBQ Rub
BBQ Sauce eurer Wahl
Holzspieße

 

Die Zubereitung ist überhaupt nicht schwer. Zu Beginn schneidet ihr die Würste längst in ca. 3-4 mm dicke Streifen. Wer hat, macht das auf einem Allesschneider. Das geht nämlich bedeutend einfacher wie mit der Hand 😉

IMG_4063

Den Gouda schneidet ihr in kleine Würfel und bestreut ihn anschließend dünn mit dem Coffee Cannonball Rub. Nun wickelt ihr jeden Käsewürfel in eine Scheibe Bacon ein. Das Käse-Bacon Päckchen wiederum rollt ihr in eine Bratwurstscheibe ein. Nun steckt ihr einen Spieß durch den Lolli, auf die Spitze steckt ihr noch eine Cocktailtomate. Schon sind die Lollies bereit für den Grill.

IMG_4067

Legt die Lollies in den indirekten Bereich und lasst sie langsam gar ziehen. Kurz vor Ende der Garzeit bestreicht ihr jeden Lolli mit etwas BBQ Sauce, dann den Deckel noch einmal kurz drauf für ca. 1-2 Minuten und fertig sind eure Bratwurst Lollis! Die machen definitiv Appetit auf mehr und staunende Blicke sind euch so oder so garantiert!

IMG_0805

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein „Like“ auf meiner Facebookseite! Die Facebook Box findest du rechts im Menü.

Wenn du auf dem laufenden bleiben willst und keinen Beitrag mehr verpassen möchtest, trage dich doch oben rechts auf der Seite in meinen Newsletter ein! Sobald ich einen neuen Beitrag geschrieben habe, erhälst du eine kurze Mail. Ich freue mich über jeden neuen Abonnenten.

Download des Artikels als PDF:

Wenn euch der Artikel gefallen hat, lasst mir doch auch ein Facebook Like da:

Add to Favourites