Aloha liebe Leute,

das Jahr 2015 neigt sich dem Ende, gerade einmal 3 Tage bleiben bis zum neuen Jahr. Das Weihnachtsfest ist vorüber, der Blick richtet sich unweigerlich nach hinten auf das vergangene Jahr.
Wir möchten es nicht versäumen unsere Highlights noch einmal zusammenzufassen und mit euch zu teilen.

April 2015: Wie alles begann

Noch nicht einmal ein Jahr ist vergangen seit der Gründung. Gestartet als der „Andreas‘ Grill & BBQ Blog“ sollte der Blog mein kleines persönliches Rezepteverzeichnis und Kochbuch werden.
Dann gab es auch noch Leute denen das gefiel. Auch sehr schön – wenn man anderen damit einige Vorlagen liefern kann, why not?
Das Grillgerät mit dem der Blog gestartet wurde war ein Weber Performer Deluxe, der Grillwagen mit Kohlegrill & Gaszündung. Dabei gesellte sich noch ein Petromax FT6 Dutch Oven.

Der aller erste Beitrag bzw. Eintrag im Blog war der Klassiker aus dem Dutch Oven Schlechthin: Schichtfleisch.
Mit diesem Rezept nahm alles seinen Lauf!

IMG_2850

Es folgten weitere, meistens recht simple Gerichte, alle nach dem Kredo: Alles kein Hexenwerk! Dieses Motto zieht sich bis in die aktuellsten Beiträge, wenngleich ich zugeben muss, das ein oder andere Rezept erforderte dann doch eine ganze Menge an Zutaten und brauchte viel Zeit! Hier ein paar Einblicke in die Rezepte zu dieser Zeit:

IMG_1814 IMG_1831 IMG_1876 IMG_1934 IMG_4055 IMG_4083 IMG_0805

Manuel stößt als zweiter Blogger dazu

Am 02. Juli 2015 gab es bereits den ersten kleinen Meilenstein: Ich war nicht mehr alleine, Manuel kam dazu und stand fortan mit mir gemeinsam am Grill. Zusammen hatten und haben wir viel Spaß, die Rezepte wurden entsprechend abwechslungsreicher und gänzlich neue Ideen kamen uns in den Sinn – wie die mit Schweinefilet gefüllte Ananas!

IMAG0966 IMAG0971

Der darauffolgende Juli sollte noch eine weiteres, für mich selber unvorhersehbares Ereignis bereithalten: Der etwas holprige Blog Name „Andreas‘ Grill & BBQ Blog“ sollte abgelöst werden durch den Namen den ihr inzwischen alle kennt: Kahuna BBQ war geboren.

 

Neuer Name, neue Fans

Mit dem neuen Namen kam auch ein neues Logo. Was vorher ein irgendwie selber gebasteltes Logo war, wurde endlich abgelöst durch ein Logo welches den Titel auch wirklich verdient. Wir haben natürlich weiterhin regelmäßig unsere Rezepte gepostet! So wurde beispielsweise in Zandvoort direkt am Strand gegrillt! Warum nicht?

LOGO2

IMG_4200

IMG_4227

September: Nach vier Monaten haben bereits 500 Personen auf „Gefällt mir“ gedrückt!

Im September folgte das nächste Highlight! Auf Facebook fiel die 500 Likes Barriere!
Es war Wahnsinn. Es folgten uns im September tatsächlich bereits 500 Personen. Um diesen Anlass ein bisschen mit unseren Fans gemeinsam zu feiern, haben wir ein Gewinnspiel auf den Weg gebracht. Gemeinsam mit Ankerkraut, Smokewood, McBrikett etc. pp haben wir einige schöne Sachen zusammengetragen und unter unseren Fans verlost.

12011212_923456457703328_3456032485720342153_n

Auch während das Gewinnspiel seinen Lauf nahm haben wir natürlich fleissig gegrillt!

So zog auch ein neuer Grill ein:

Ein Weber Summit S-470 löste den Performer Deluxe ab. Statt Kohle nun also Gas! Hier eröffnete sich für uns eine ganz neue Welt an Möglichkeiten. An Sachen wie der Rotisserie fanden wir schnell gefallen!

Auch wieder einige Eindrücke aus dem Sommer:

summit-s-470-edelstahl IMAG1025 IMG_4537 IMG_4582 IMG_4627 IMG_1738 IMG_1716 IMG_5520 image IMG_5548 IMG_5780

 

Der Herbst ist da

Ein halbes Jahr gibt es den Blog nun schon. Viel hat sich in der Zeit getan.
So hat Andreas die Sauerländer BBCrew persönlich kennen gelernt und hieraus sind zwei neue Freundschaften mit Sebastian & Tim entstanden. Auch habe ich immer mehr dazu gelernt. Fleisch- & Warenkunde gab es für mich immer gratis, denn ich habe öfters auf Grillevents der beiden mitgeholfen. So waren Manuel & Ich unter anderem mit auf der Ruhrpott BBQ – auch hier wieder um Sebastian & Tim sowie die anderen Blogger der deutschen BBQ Szene zu unterstützen.

Schon wieder ein neuer Grill!

Am Ende der Ruhrpott BBQ fand sich auf einmal ein weiterer neuer Grill in meinem Kofferraum! Ein Monolith Classic hat sich gemeinsam mit mir auf den Weg ins Sauerland gemacht.
Auch hier wieder ein Erlebnis wie beim Weber Summit: So viele neue Möglichkeiten!
Da im Herbst auch Pilzzeit ist, hatte der Monolith immer genügend Arbeit damit, die gesammelten Pilze zu trocknen. Natürlich sind auch andere Sachen in den Monolith gewandert 😉

IMG_6554 IMG_6557 IMG_6571 IMG_6568

Es muss nicht immer heiß sein im Grill!

Die kalte Herbszeit läutet auch den Beginn der Kalträuchersaison ein. So habe ich mich erstmals auch an Sachen heran getraut wie Bauchspeck selber räuchern, Schinken aus dem Schweinefilet herstellen und auch Räucherlachs selber herzustellen. Auch die hauseigene Chili Zucht war erntereif und warf so viele Früchte ab, dass ich Literweise Chili Sauce kochen konnte. Das hierbei entstandene Rezept haben wir euch natürlich nicht vorenthalten.  Hier wieder einige Impressionen aus dem Herbst:

IMG_7155 IMG_7158 IMG_7082 IMG_6900 IMG_6916

 

1.000 Likes & eigene Schneidebretter

Am 29.11.2015 haben wir den nächsten Meilenstein erreicht: 1.000 Personen gefällt die Facebookseite. Hier haben wir uns wieder mächtig gefreut! Zeitgleich mit den 1.000 Likes habe ich ein neues Projekt gestartet: Schneidebretter aus Massivholz. Gemeinsam mit einem befreundeten Schreiner haben wir unsere eigenen massiven Schneidebretter hergestellt. Einige davon wurden sogar schon verkauft!

IMG_7392 IMG_7385 IMG_7438 IMG_7373 IMG_7391 IMG_7386 12227589_946872735361700_1388667745508507990_n 12278997_946872712028369_4801681744094196278_n 12219550_946872718695035_2865020063725832820_n  IMG_7403

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Insgesamt hat sich die ursprüngliche Idee überwältigend über das Jahr hinweg entwickelt. Was aus einer kleinen Idee so alles werden kann! Inzwischen haben Manuel und ich sogar Kahuna BBQ Shirts! Corporate Identity lässt grüßen 😉 Allerdings soll auch das noch nicht alles gewesen sein für 2015. Noch ein Griller stößt zu uns!
Nachdem er 3 Monate in China verbracht hat, hat sich auch Stephan uns angeschlossen. Somit sind wir nun zu dritt!
Als Begrüßung haben wir ein kleines privates Grillfestival veranstaltet. Steaks vom Beefer, Flanksteak vom Grill, Nachtisch wieder vom Beefer. Es gibt definitv schlimmeres sein Wochenende zu verbringen! Auch hier wieder einige Eindrücke:

IMG_7504 IMG_7501 IMG_7498 IMG_7516 IMG_7556 IMG_7553 IMG_7552 IMG_7549 IMG_7545 IMG_7541 IMG_7534 IMG_7531 IMG_7528 IMG_7527 IMG_7734 IMG_7717 IMG_7714 IMG_7713 IMG_7678 IMG_7659 IMG_7641 IMG_7637 IMG_7636 IMG_7633 IMG_7621 IMG_7611 IMG_7608 IMG_7600 IMG_7599 IMG_7591 IMG_7581

 

 

Wir kommen zum Ende

Was kann jetzt noch passieren? Ich würde behaupten, nicht mehr viel. Aber da wurde ich dieses Jahr schon oft eines besseren belehrt. An Weihnachten selber war es bei uns sehr ruhig, lediglich am ersten Weihnachtsfeiertag gab es für die Familie Steaks vom Beefer! Jetzt, zwischen den Tagen haben wir extra nichts geplant, auch wir möchten uns ein bisschen freie Zeit gönnen. Aber wenn ich eins dieses Jahr gelernt hab: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Was aus der fixen Idee, einen kleinen BBQ Blog für mich selber zu starten, geworden ist, seht ihr ja hier! Über 1.000 „Gefällt mir“ Angaben auf Facebook, drei Leute stehen hinter Kahuna BBQ, wir haben inzwischen eigene Shirts und der Fuhrpark an Grillgeräten ist ordentlich gewachsen.

Wir drei versuchen dabei im BBQ Bereich ein bisschen anders zu sein als der Rest. Wir haben keinen festen Sponsor der uns mit Produkten versorgt, wir veranstalten nicht alle Nase lang ein Gewinnspiel (wie andere bereits zur Eröffnung eines Blogs), wir hauen auch nicht exorbitant teure oder komplizierte Gerichte raus – immer treu unserem Motto: Alles kein Hexenwerk!
Wir glauben, irgendetwas machen wir richtig, denn euch scheint zu gefallen was wir euch präsentieren.

Es bleibt uns an dieser Stelle nicht mehr viel zu sagen außer: Vielen Dank an unsere Unterstützer und Fans!
Wir wünschen euch und euren liebsten einen guten Rutsch ins Jahr 2016! Wir hoffen, ihr begleitet uns auch im neuen Jahr.

 

Viele Grüße

Andreas, Manuel & Stephan

Add to Favourites